Die Magie des Yin Yoga

Immer wieder stelle ich fest, dass die Yin Yoga Stunden sich grosser Beliebtheit und Zulauf erfreuen. Aber was macht diesen Yoga Stil, bei dem man hauptsächlich im Sitzen und Liegen praktiziert, so besonders? 

 

Wir befinden uns in einer äusserst schnelllebigen, stressigen und hektischen Zeit in der wir ständig verfügbar und erreichbar sind, in der Multi-Tasking selbstverständlich ist und die äussere Reizüberflutung ein fast unerträgliches Ausmass angenommen hat. Psychische Erkrankungen haben stark zugenommen, Burnout und Angstzustände sind fester Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Wir arbeiten und tun viel, sind ständig getrieben und kommen nur selten bis nie zur Ruhe. Haben wir dennoch mal nichts zu tun, ist uns langweilig und wir lenken uns mit allen möglichen Aktivitäten ab, da uns der Zustand von nur Sein so fremd geworden ist und wir es nicht aushalten, wenn sich unter dem ganzen äusseren Lärm, doch mal unsere innere Stimme meldet. Wir haben verlernt, nur zu sein und nichts zu tun, in uns reinzuspüren, unseren Gefühlen und Gedanken Raum zu geben. Sofort wird Jegliches im Keim erstickt, das nur darauf wartet, endlich mal genauer betrachtet zu werden. Und dann wundern wir uns tatsächlich immer noch, warum psychische Erkrankungen auf dem Vormarsch sind.

  

Egal ob Mann oder Frau, besitzen wir alle männliche und weibliche Anteile in uns. Dem Männlichen, unser Yang Anteil, wird das Tun, in Aktion treten, aktiv und kraftvoll sein zugeordnet. Dem Weiblichen, unser Yin Anteil, wird das Sein, Empfangen, Entspannen und Ruhen zugeordnet. Genau jene Eigenschaften, die wir im Alltag zu wenig leben und deshalb ausser Balance geraten sind. Yin Yoga setzt genau dort an, denn Yin und Yang bilden zusammen eine Einheit und nur wenn beides gelebt wird, sind wir im Einklang mit uns selbst.

 

Auf der physischen Seite finden beim Praktizieren von Yin Yoga einfach erklärt folgende Prozesse statt: Durch das lange Verweilen in einer Position (Asana) werden die Faszien (Bindegewebe), die Knochenhaut, Bänder, Sehnen, Muskelansätze und Gelenke regeneriert. Die Hyaluronsäure Produktion und Entgiftungsprozesse werden angeregt, Blockaden und Verspannungen können sich lösen. Bewusst wird die Skelettmuskulatur nicht angesprochen. Diese wird in den aktiven und Yang orientierten Yogastilen wie Hatha oder Vinyasa Yoga gekräftigt und gedehnt. Im Yin Yoga wird mit dem Faktor Zeit gearbeitet um immer tiefere Schichten der verschiedenen Gewebsstrukturen anzusprechen und dadurch Heilung und Regeneration zu ermöglichen.  

 

Auf der psychischen Seite findet aber mindestens so viel statt. In einer Yin Yoga Stunde herrscht ein äusserst angenehmes Ambiente. Gedimmtes Licht und schöne Entspannungsmusik versetzen einem schon zu Beginn der Stunde in eine ruhige Stimmung. In dieser Stunde muss man zur Abwechslung nichts tun und darf einfach mal nur sein. Über einen längeren Zeitraum verweilt man möglichst bewegungslos in einer Dehnungshaltung und lässt bewusst den Atem fliessen. Man hat endlich Zeit, seine Gedanken und Emotionen genauer zu betrachten. Die Aufmerksamkeit ist somit nach innen gerichtet, man kümmert sich in dieser Stunde nur um sich selbst, nicht um den Alltag, nicht um Familie, Freunde, Job, nur ausschliesslich um sich selbst. So kommt man sich näher und kann sich neu erfahren. Emotionale Blockaden und tiefsitzende sowie verdrängte Erinnerungen können gelöst werden und die Lebensenergie, genannt Prana oder Chi, kann wieder frei fliessen.

 

Yin Yoga ist ein sehr meditativer Yoga Stil, bei dem man auch lernt, mentale Widerstände zu überwinden. Denn das längere Verweilen in einer Haltung, kann gerade für Anfänger mitunter herausfordernd sein. Doch die Ruhe, Entspannung, Regeneration und Wohlbefinden welches Yin Yoga ermöglicht, wird von den Kursteilnehmern äusserst geschätzt und eignet sich auch gut als Ausgleich zu anderen Yoga Stilen oder Sportarten.

 

Und wann lässt du dich von diesem sanften Weg zur Inneren Mitte überzeugen?


Yin Yoga wird in unseren Deep Relax Stunden praktieziert die jeweils am Di Abend und Mi Mittag stattfinden. Probiere es doch am besten einmal aus und reserviere dir gleich deinen Platz in einer Deep Relax Stunde.


Herzlichst,

Sarah